Hobbys:

Jazz & Swing

Quantenphysik & was sonst noch so interessant ist

Ein bisschen Sport

MANN FÜR JEDEN FALL

mEIN KOMMENTar

Es gibt junge Esel und alte Professoren. -  Obwohl ...

Heute gibt's schon mehr junge Professoren und alte Esel.

 

Mag ich Facebook, Google+, Twitter und Co? - oder mag ich's lieber nicht?

Und vor allem wem nützt es?  Bringt es mehr Umsatz?  -  oder schadet's sogar?

 

Eigentlich spielt es keine Rolle mehr was man mag, oder nicht mag.

Die Frage ist: Kann man es sich leisten, gegen den Strom zu schwimmen?

Ein paar Zahlen drücken es gut aus:

33% aller Frauen zwischen 18 - 34 Jahren checken nach dem Aufwachen sofort Facebook (noch vor dem Zähneputzen).

95 % der Millennials (20- bis 40-Jährige) sind in einem der Social Networks.

und das sind Ihre Kunden, Mitarbeiter, Entscheidungsträger, Geschäftsführer ...

81% der B2B-Unternehmen haben Firmenauftritte (z.B.: Facebook-Seite) auf Social-Media-Seiten.

95 % aller gewerblichen Einkäufer sind Social-Media-Befürworter und -Nutzer.

77 % der B2C-Unternehmen und 43 % der B2B Unternehmen akquirieren Kunden direkt über Facebook.

Das Radio hat 38 Jahre benötigt bis es 50 Millionen Zuhörer erreichte.

Das Fernsehen benötigte 13 Jahre bis 50 Millionen Zuschauer erreicht wurden.

Das Internet brauchte nur 4 Jahre bis 50 Millionen User online gingen.

Facebook benötigte 9 Monate für 100 Millionen Mitglieder, 850 Millionen sind aktiv jeden Monat in Facebook.

600 Millionen Aufrufe bei Twitter jeden Tag.

2014 ist der Traffic von YouTube genauso groß wie der gesamte Internet-Traffic im Jahr 2000.

 

Die Steigerungsraten sind schwindelerregend und es stellt sich die Frage: Ist nicht Social-Media der neue Weg des Marketings? Die Effizienz der klassischen Werbung fällt und fällt. Einer Empfehlung über Facebook wird zu 74 % vertraut. Der klassischen Werbung vertraut man nur zu 13 %.

 

Der neue Weg des Marketings ist Dialog. Dialog mit Ihren Kunden, mit Ihren Kollegen, mit Bekannten ... Empfehlungen im Netzwerk sind mächtiger als jegliche Werbung.

 

Denken Sie immer noch, dass Social Media Ihr Geschäft nicht tangiert?.

Wer nicht zuerst durch den Schnee geht,

der hinterlässt auch keine Fußstapfen.

 

Und wer nicht neue Kommunikationswege

findet, bleibt einsam und erfolglos.

WAS ICH SO MAG ...

KOMPETENT IN MARKETING UND DIGITALEN MEDIEN

Kostenfrei

sind unsere Fach-

beratungen über

WEB, Marketing,

und Socialmedia

Erfolg durch:

Sorgfältige Planung,

Ihre Ziele im Fokus

und unsere Fach-

kompetenz mit

präziser Ausarbeitung

Begehren

Besser als Argumente

erwecken Gefühle die

gewünschten Begehr-

lichkeiten. Wir setzen

es in Bilder und Worte um.

Netzwerk

30 Fachleute stehen

zu Ihrer Verfügung

und die Erfahrung

aus hunderten von

Webseiten

Bodenständig

ErstesWEB ist eine

deutsche Firma mit

Familien-Charakter

(no ranks, no titles)

Wir stellen Ihnen hier unser Kern-Team vor: